Für Bewerber

Starte durch als Pflegekraft im Ausland – mit Global Nurse

Global Nurse vermittelt medizinisch-pflegerische Fachkräfte an Kliniken, Senioren- und Rehabilitationseinrichtungen in Mitteleuropa, vorrangig nach Deutschland. Als ausgebildete Gesundheits- und Pflegekraft erhältst Du die Chance, an unserem umfangreichen Vorbereitungs- und Trainingsprogramm teilzunehmen. Wir machen Dich zudem fit in der Sprache des Ziellandes!

Neben einer umfassenden beruflichen Weiterentwicklung bietet Dir Global Nurse einen sicheren und angenehmen Arbeitsplatz – mitten im Herzen Europas. Nutze die Chance.

Wir bieten Dir folgende Benefits:

Gut bezahlter & sicherer Arbeitsplatz im Herzen Europas
• Renommierte Arbeitgeber
• Umfassende Unterstützung bei der Beantragung von Aufenthalts-, Arbeitserlaubnis & Visum
• Umfassende Unterstützung bei der Berufsanerkennung
• Intensives Vorbereitungstraining für den Einsatz im Ausland (Sprache, Jobanforderungen, fachliche Module)
• Integrationstraining für ein erfolgreiches Einleben im Zielland
• Organisation der Ausreise bzw. des Umzugs
• Tatkräftige & langfristige Unterstützung bei der Integration in die neue Arbeits- & Lebensumgebung
• Maßnahmen zur beruflichen Weiterentwicklung

Voraussetzungen für die Teilnahme an Global Nurse

Erfüllen der Mindestanforderungen an Ausbildung & Berufserfahrung
• Lizenz zur Ausübung des Berufes als Pflegekraft im Herkunftsland
• Erfüllen der Mindestsprachanforderungen des Ziellandes
• Bereitschaft, sich gegenüber Global Nurse & einem Arbeitgeber zu verpflichten

Häufige Fragen von Bewerbern

  • Nach welcher Art von Fachkräften sucht Global Nurse zurzeit?

Wir suchen nach medizinisch-pflegerischem Fachpersonal, vor allem examinierte Pflegekräfte.

  • Gibt es eine Mindestanforderung an die Arbeitserfahrung, um am Global Nurse Programm teilnehmen zu können?

Nein, es gibt keine Mindestanforderung an fachrelevanter Arbeitserfahrung, um sich für unser Programm zu qualifizieren.

  • Wie funktioniert der Prozess der Anerkennung der ausländischen Berufsqualifikation und wie lange dauert dieser?

Bei der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen prüfen die zuständigen Behörden des Ziellandes die Ausbildungsinhalte und Arbeitserfahrung der jeweiligen Fachkraft, um festzustellen, ob diese gleichwertig gegenüber der inländischen Ausbildung ist. Das Global Nurse – Team hilft allen Kandidaten bei diesem Prozess. Die Bearbeitungsdauer unterscheidet sich von Land zu Land.

  • Wie lange dauert es nach der Unterzeichnung des Arbeitsvertrages, bis ich meinen Job im Ausland antreten kann?

Die Zeitspanne von der Vertragsunterzeichnung bis zur Einreise ins Zielland hängt davon ab, wie lange es dauert, die notwendige Berufsanerkennung, Arbeitserlaubnis und das Visum zu erwerben. Zudem spielen die Deutschkenntnisse des Kandidaten eine große Rolle – in Deutschland ist beispielsweise ein Sprachzertifikat des Levels B1 notwendig, um als Pflegekraft arbeiten zu können.

Staatsangehörige der EU benötigen keine Arbeitserlaubnis oder ein Visum, um in Deutschland arbeiten zu können. Sie dürfen folglich zeitnah einreisen – vorausgesetzt ihre Berufsqualifikation wurde anerkannt und sie erfüllen die Sprachvoraussetzung. Für Bewerber außerhalb der EU kann die Zeit bis zur Ausreise bis zu zehn Monate betragen.

  • Was passiert, nachdem mein Vertrag mit dem Arbeitgeber abgelaufen ist?

Wir ermutigen unsere Kandidaten, mit uns in Kontakt zu bleiben, auch nachdem sie im Zielland ihre Arbeit aufgenommen haben. Auf diese Weise können wir den Kandidaten später neue Möglichkeiten aufzeigen – beim selben Arbeitgeber, im selben Zielland, in einem anderen Land oder in ihrer Heimat. In Deutschland streben die Arbeitgeber jedoch aufgrund des steigenden Fachkräftemangels in der Regel Vertragsverlängerungen an.