Für Arbeitgeber

Global Nurse : Rundum – Service für Arbeitgeber

Global Nurse begleitet Arbeitgeber während des gesamten Anwerbe- und Einstellungsprozesses: von der Auswahl und dem Training geeigneter Kandidaten im Ausland über die Anerkennung deren beruflicher Qualifikation in Deutschland bis hin zur Entsendung und Integration der Pflegekräfte in das Unternehmen.

Unsere ganzheitliche Lösung beinhaltet:

• Vermittlung & Integration von Pflegefachkräften
• Hochqualifizierte & motivierte Bewerber mit Hochschulabschluss
• Strenges Screening-Verfahren & Koordination der Bewerberinterviews
• Berufsanerkennung mit & ohne Anpassungsmaßnahme
• Beschaffung der Arbeits- & Aufenthaltserlaubnis
• Kontinuierliches Begleiten & Unterstützen der Arbeitgeber wie Arbeitnehmer

Qualifizierte Fachkräfte für die Pflege

Global Nurse – Bewerber durchlaufen eine strenge Vorauswahl mit mehreren Interviews und Tests zu medizinischem Wissen, ihrer Motivation und Persönlichkeit sowie ein umfangreiches Qualifizierungs- und Integrationsprogramm. Global Nurse vermittelt Hochschulabsolventen aus dem Pflegebereich mit:

Umfassender Pflegekompetenz & Berufserfahrung
• Sprachniveau B1/B2 & Kompetenz in medizinischer Fachsprache
• Auf Deutschland spezialisierter Ausbildung
• Abgeschlossenem Integrationskurs
• Kommunikationstraining für den Umgang mit Patienten, Angehörigen, Vorgesetzten & Kollegen

Die ausgewählten Pflegekräfte sind engagierte Persönlichkeiten, offen für neue Erfahrungen und für die Erwartungen der deutschen Arbeitgeber sensibilisiert. Global Nurse vermittelt eine breite Auswahl an Fachkräften: vom Generalisten bis zur spezialisierten Pflegekraft.

Häufige Fragen von Arbeitgebern

  • Wie lange dauert es, eine Pflegekraft aus den genannten Herkunftsländern zu rekrutieren?

Die Dauer des Vermittlungsprozesses hängt in der Regel von zwei Faktoren ab – einerseits vom vorhandenen Sprachniveau des Bewerbers und andererseits von den Bearbeitungszeiten der im Rahmen des Anerkennungsverfahrens zuständigen Landesbehörden. Für deutsche Arbeitgeber: Im Schnitt vergehen acht bis zehn Monate von der Kandidatenauswahl bis zu dessen Einreise bzw. Arbeitsbeginn.

  • Wie funktioniert der Prozess der Anerkennung der Berufsqualifikation in Deutschland und wie lange dauert dieser?

Im Rahmen der Gleichwertigkeitsprüfung von im Ausland erworbenen Qualifikationen (Ausbildung, Berufserfahrung etc.) prüfen die zuständigen Landesbehörden für jeden Kandidaten individuell, ob die im Heimatland absolvierte Ausbildung gleichwertig mit der inländischen Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ist. Die gesetzliche Bearbeitungszeit dafür liegt bei vier Monaten, variiert in der Praxis jedoch zwischen sechs Wochen und acht Monaten.

  • Wird die vermittelte Pflegekraft bei Einreise die notwendige Arbeitserlaubnis sowie ein Visum besitzen?

Das Global Nurse Team kümmert sich um alle für die Einreise erforderlichen Dokumente – auch um die Arbeitserlaubnis und das Visum. Die Kandidaten werden erst entsendet, wenn die notwendige Erlaubnis zur Einreise und Arbeitsaufnahme vorliegt.

  • Was passiert, wenn ein Kandidat bereits interviewt und ausgewählt wurde, jedoch vor Vertragsabschluss aus dem Programm ausscheidet?

In solch‘ einer Situation schlägt das Global Nurse -Team dem Arbeitgeber umgehend weitere Bewerber aus dem Kandidatenpool vor, welche die vom zukünftigen Arbeitgeber gestellten Anforderungen in ähnlicher Weise erfüllen.

  • Ich bin kein Arbeitgeber, bin jedoch an einer Zusammenarbeit mit Global Nurse interessiert. Wohin soll ich mich wenden?

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit Global Nurse interessieren, Melden sie sich bei uns . Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.